Wanderwege

...durch Wiesen, Wälder und Weinlagen: Vielfalt entdecken!

Viele  attraktive Wanderwege erschließen die naturnahe Umgebung. Weite Ausblicke von unseren Weinbergen, idyllische Waldpfade und gut ausgebaute Wege  im Naturpark Steigerwald bieten für jeden Wandergeschmack das Richtige.
Kurze, bequeme Rundtouren oder längere, anspruchsvolle Wanderstrecken sind von allen Ortsteilen unserer Gemeinde aus möglich. 
(Stand August 2020) 
 
Fußläufig erreichen Sie zum Beispiel vom Parkplatz Handthal das Steigerwald Zentrum, das mit seiner besonderen Architektur und ständig wechselnden Ausstellungen zur Nachhaltigkeit in der Waldbewirtschaftung einlädt.  Auch der Baumwipfelpfad Steigerwald lässt sich von hier aus erwandern.
 
NEU : Mit dem 'Genuss-Rucksack' auf Tour
Gefüllten Rucksack zwei Tage vorher vorbestellen und los geht's zur Wanderung oder Radeltour! Der Genuss-Rucksack ist ein idealer Begleiter. Er wird in verschiedenen Variationen nach Ihren Wünschen bestückt.
Information und Kontakt: Tourismus-Information Gerolzhofen (Tel.: 09382/90 35 12), 'Brunnenhof'/Handthal (Tel.: 09382 99028), Weingut 'Forellenhof'/Handthal (Tel: 09382/13 41), Weinbau Ruppenstein/Oberschwarzach (Tel: 09382/907 03), Weingut 'Winzermännle'/Handthal (Tel.: 09382/31 63 50) 
 
Ende Juli 2020 wurde die Rundtour 'Franziskusweg' in Handthal  von Bischof Franz Jung eingeweiht und offiziell eröffnet. Auf dem naturbelassenen, gut begehbaren, ca 2 km langen Wanderpfad lassen sich Geschichten des Heiligen Franz von Assisi an verschiedenen Stationen nacherleben. Startpunkt über den Parkplatz am Ortseingang Handthal. (Bericht der Mainpost vom 23.07.2020 - Klaus Vogt - bitte anklicken).
 
Die Tour  'Rund ums Hörnle in Oberschwarzach'
(Kennzeichen: Logo der 14-Nothelfer-Kapelle) mit überwältigender Aussicht auf die vier Weinlagen der Marktgemeinde . Und 'Rund um den Handthaler Stollberg', eine Tour durch  die Weinberge der höchsten Weinlage Frankens. Diese mit Qualitäts-Zertifikat des Fränkischen Weinland Tourismus ausgezeichneten 'Wege zum Wein' machen unsere Weinberge zu Fuß erlebbar. Die gut begehbaren Touren verbinden Abwechslung und erholsame Rastmöglichkeiten, Natur und Kultur. Mehr lesen..

Die Wanderkarte 'Rund um den Baumwipfelpfad und das Steigerwald-Zentrum' im Maßstab 1:30.000 erhalten Sie gegen eine Schutzgebühr u.a. bei der örtlichen Gastronomie und dem Herbergsgewerbe. 

Der prämierte 'Steigerwald-Panoramaweg' garantiert traumhafte Weitblicke. Die Etappen lassen sich in mehreren Tagen erwandern und zeigen die ganze Bandbreite der Region.  

​Einen kleinen Überblick über die Wanderwege der Region erhalten Sie hier.

Weinprinzessinnen und andere 'Hoheiten'  eröffnen alljährlich die Wandersaison im Frühjahr mit dem Panorama-Tag am Weinsteiger' in Wiebelsberg (Foto: Beate Glotzmann)
 
 

Downloads auf dieser Seite Beschreibung
 2020-07-23_MAINPOST_Neuer Franziskusweg in Handthal_KlausVogt.pdf  Mainpost_2020-07-23_Neuer-Franziskusweg-in-Handthal_KlausVogt 
 Neue-Wege-zum-Wein_TATO-Pressemitteilung_Sept2019.pdf