Ortsrecht Markt Oberschwarzch

Die Gemeinde kann Satzungen und Verordnungen erlassen, um gemeindliche Angelegenheiten zu regeln.  
Dazu zählen  zum Beispiel 
  • Wasserabgabesatzungen
  • Entwässerungssatzungen
  • Friedhofssatzungen
  • Hundesteuersatzungen
  • Satzungen zur Regelung von Fragen des örtlichen Gemeindeverfassungsrechts des Markts Oberschwarzach
  • Beiträge und Gebührensatzungen

Satzungen legen für alle verbindlich bestimmte Rechtsfolgen fest. Sie begründen bestimmte Rechte und Pflichten.  

Zu den aktuellen Satzungen des Markts Oberschwarzach (bitte anklicken).

Das Verfahren zum Satzungserlass ist in der Gemeindeordnung für den Freistaat Bayern geregelt.