Neues aus der Gemeinde

Gesundheitsregion Stadt und Landkreis Schweinfurt - Haushaltsbefragung

22.10.2019

Die Bürgerinnen und Bürger im Landkreis Schweinfurt bekommen Anfang November einen Fragebogen des Landratsamtes Schweinfurt.

Ein Ziel ist, die Gesundheitsversorgung weiter zu verbessern. 

Was brauchen Bürgerinnen und Bürger, um gesund zu bleiben? Wie zufriedenstellend sind Angebote zur Gesundheitsvorsorge? 
Das bayerische Staatsministerium für Gesundheit und Pflege fördert die bayerischen Gesundheitsregionen. Die Gemeinden haben sich an den Kosten für die Befragung  beteiligt. 
 
In der Marktgemeinde Oberschwarzach wird der Fragebogen voraussichtlich mit dem Amtsblatt zugestellt. In der Zeit vom 1. November bis 3. November sollten die Bürgerinnen und Bürger die Befragungsunterlagen mit genauen Informationen in ihren Briefkästen haben. Die meisten Fragen können einfach angekreuzt werden. Der Fragebogen wird ohne Namensangabe ausgefüllt.
Der Fragebogen wird kostenfrei zurückgeschickt oder in einer Sammelbox im Rathaus eingeworfen. Die Auswertung macht eine gemeinnützige Einrichtung. 
 
Frau Anja Lehmeyer ist Leiterin der Geschäftsstelle für die Gesundheitsregionplus, Stadt und Landkreis Schweinfurt. Anja Lehmeyer bietet Gesprächs-Termine an. In Gerolzhofen ist Frau Lehmeyer am Dienstag, 5. November, von 9 Uhr bis 12 Uhr im Büro der 'Allianz Main-Steigerwald'/'Altstadtbüro' in der Spitalstraße 6. 
 
 
Zu den News