Neues aus der Gemeinde

Eindämmung Corona-Virus: Rathaus Oberschwarzach geschlossen

15.12.2020

Die wichtigste Maßnahme zur Eindämmung des Corona-Virus ist die Vermeidung von
Sozialkontakten.
Der Bürgermeister hat sich deshalb dazu entschlossen, das Rathaus für den allgemeinen Publikumsverkehr zu schließen. „Dies tun wir zum Schutz aller Bürgerinnen und Bürger, um die Verbreitung des Corona-Virus so gut wie möglich einzudämmen“.
 
Die Bürgerinnen und Bürger haben die Möglichkeit, sich unter der
  • Telefonnummer 09382/31380
  • Handy 0172/7577951 oder der
  • e-mail-Adresse info@oberschwarzach.de
mit ihren Anliegen an die Verwaltung zu wenden.  
 
Ist ein persönlicher Kontakt unverzichtbar, kann auf diesem Weg auch kurzfristig eine Terminvereinbarung erfolgen.

Regierungspitzen der Länder und die Bundeskanzlerin haben am 13. Dezember 2020 vereinbart, das öffentliche Leben grundlegend einzuschränken. Ab dem 16. Dezember 2020 und mindestens bis 10. Januar 2021 gilt in ganz Deutschland ein 'Lockdown'.

Auf der Homepage des Bayerischen Ministeriums für Gesundheit und Pflege können Sie sich in der Rubrik "Häufig gestellte Fragen" über die  gültigen Regelungen informieren.

Zu den News