Neues aus der Gemeinde

23.10.2018

In öffentlicher Veranstaltung informierte die Marktgemeinde Oberschwarzach am Dienstagabend, 23.10.2018, über das 'integrierte städtebauliche Entwicklungskonzept' (ISEK) mit 'kommunalem Denkmalkonzept' (KDK) im Oberschwarzacher Sebastianihaus.

Gut vierzig Bürgerinnen und Bürger waren der Einladung der Marktgemeinde gefolgt. Gemeindevertreter, Projektleitung und Fachexperten stellten erste Arbeitsergebnisse vor und erklärten, welche Möglichkeiten sich durch städtebauliche integrierte Entwicklung mit Denkmalkonzept bieten.

Zur Ergänzung  aktueller Fotos werden alte Aufnahmen vom Schloss, der "Alten Schule", Kirche oder anderen Gebäuden oder Straßen gesucht, deren Kopien für die Fotodokumentation zum ISEK + KDK genutzt werden können.  

Mehr zur Integrierten Städtebaulichen Entwicklung in der Marktgemeinde Oberschwarzach finden Sie hier.
 
 
Zu den News