Neues aus der Gemeinde

Corona: Zur Öffnung von Kindertagesstätten und teilweisen Schulöffnungen ab Montag, 22. Februar 2021

19.02.2021

Die Bayerische Staatsregierung hat wegen sinkender Inzidenzwerte Änderungen der Corona-Maßnahmen ab Montag, 22. Februar 2021,  vorgesehen. Diese Änderungen betreffen den Schulbetrieb, den Kindertagesstätten-Betrieb, die berufliche Aus-, Fort- und Weiterbildung in der Stadt und im Landkreis Schweinfurt.
 
In Stadt und Landkreis Schweinfurt findet ab Montag, 22. Februar 2021, insbesondere in den Jahrgangsstufen 1 bis 4 der Grundschulen und der Förderzentren sowie in allen Abschlussklassen Wechselunterricht oder, da wo ein Mindestabstand von 1,5m für komplette Klassen sichergestellt werden kann, auch Präsenzunterricht statt. Die Maskenpflicht ist einzuhalten.
 
Kindertageseinrichtungen und Kindertagespflegestellen in Stadt und Landkreis Schweinfurt werden ebenfalls ab Montag, 22. Februar 2021, geöffnet. Sie kehren in den eingeschränkten Regelbetrieb zurück. Die Betreuung erfolgt dabei in festen Gruppen nach klaren Schutz- und Hygienevorgaben entsprechend dem Rahmenhygieneplan.
 
Angebote der beruflichen Aus-, Fort- und Weiterbildung können ab 22. Februar 2021 unter den in der 11. Bayerischen Infektionsschutzmaßnahmenverordnung genannten Voraussetzungen stattfinden.
 
Die Volkshochschule startet ab dem 22. Februar 2021  mit Deutschlehrgängen zur beruflichen Weiterbildung und Integrationskursen im Präsenzunterricht. Alle anderen Kursangebote der Volkshochschule zählen zur außerschulischen Bildung, die weiterhin untersagt ist.
 
 
Corona-Testungen
Eine Terminvereinbarung ist online unter www.corona-test-schweinfurt.de sowie telefonisch von Montag bis Freitag (9 bis 13 Uhr) unter der Telefonnummer 09721-94 904 74 möglich. Termine können für das Testzentrum in Schweinfurt (Kasernenweg 1) sowie für die Zweigestelle Gerolzhofen (Berliner Straße/Volksfestplatz) gebucht werden.
Weitere Informationen sind online abrufbar unter www.corona-test-schweinfurt.de oder über die Website des Landratsamts Schweinfurt unter www.landkreis-schweinfurt.de sowie der Website der Stadt Schweinfurt unter www.schweinfurt.de
 
 
 
Zu den News