Veranstaltungen

Zu Hause daheim bleiben können!? Gut zu wissen, wie: Der Pflegestützpunkt bietet Informationen an; 20.05.2019

Zeitraum:

20.05.2019 18:30

Ort:

Sebastianihaus Oberschwarzach

Ansprechpartner:

Marktgemeinde Oberschwarzach

Öffentliche, kostenfreie Veranstaltung am Montag, 20.05.2019, 18:30 im Sebastianihaus Oberschwarzach im Rahmen der 'Aktionswoche Zu Hause daheim' des Bayerischen Staatsministeriums für Arbeit, Familie und Soziales (StMAS).
 
 Ein Unfall, eine Krankheit, ein Schlaganfall – und schon ist alles anders. 
Betroffene Menschen und ihre Angehörigen kommen plötzlich in eine schwierige Situation. Ist das zu Hause Wohnen bleiben können möglich? Wer kann wie unterstützen? 
 
Der Pflegestützpunkt für den Landkreis Schweinfurt ist Bestandteil der Beratungslandschaft für Pflegebedürftige, deren Angehörige und am Thema Interessierte. Cathrin Geißler vom Pflegestützpunkt für den Landkreis Schweinfurt stellt die Einrichtung vor.  Anschließend besteht Gelegenheit für Austausch und Diskussion. 
 
Seniorenbeauftragte, Seniorenbeiräte und in der Senioren- und Familienarbeit Tätige  aus dem südlichen Landkreis Schweinfurt sind besonders herzlich eingeladen.

Die Veranstaltung findet im Rahmen der 'Aktionswoche Zu Hause daheim' des Bayerischen Staatsministeriums für Arbeit, Familie und Soziales statt. Mehr Informationen zur Aktionswoche Zu Hause daheim finden Sie auf den Seiten des StMAS (bitte anklicken).

Wegen einer nicht vorhersehbaren Termindopplung wird der ursprünglich für Samstag, 25.05.2019, angekündigte 'Aktionstag BARRIEREFREIE MARKTGEMEINDE OBERSCHWARZACH' im Rahmen der Kampagne 'Zu Hause daheim' verlegt. Weitere Informationen folgen.

 


Zur Übersicht