Gemeindeentwicklung der Marktgemeinde Oberschwarzach

Mitmachen erwünscht - Sie sind alle herzlich eingeladen. 

Unsere Marktgemeinde wird gemeinsam von Bürgerinnen und Bürgern, Vereinen, Gewerbetreibenden und vielen anderen Akteuren ständig weiterentwickelt. Wir gestalten aktiv mit, um zusammen bestmögliche Lebens-,  Arbeits- und Wohnverhältnisse für alle Generationen zu schaffen.

In unserem Gemeinde-Entwicklungs-Konzept (GEK) sind wichtige Punkte für die Zukunft und nachhaltige Entwicklung in unserer gesamten Gemeinde festgelegt.  Mit der öffentlichen Vorstellung des Entwicklung-Konzeptes im Juli 2017 starteten wir in die Umsetzungsphase.  Zu den laufenden Maßnahmen und Projekten können Sie sich hier informieren.

Für Teilgebiete des Markts Oberschwarzach wird ab September 2017 ein Integriertes Städtebauliches Entwicklungs-Konzept (ISEK) erstellt.

Aufgenommen wurde die Marktgemeinde in das bayerische Programm 'Marktplatz der Generationen'.  Das Programm soll dazu beitragen  "Lebensbedingungen so zu gestalten, dass sie den Bedürfnissen und Wünschen älterer Menschen entsprechen und damit letztlich allen Bürgerinnen und Bürgern Rechnung tragen" (Stmas) .  Informationen zum 'Marktplatz der Generationen' in der Marktgemeinde Oberschwarzach finden Sie hier.

Sie haben Anregungen oder Fragen zur Gemeindeentwicklung ?  Sprechen Sie den Bürgermeister und  Ihren örtlichen Gemeinderat an oder schreiben Sie uns unter kontakt@oberschwarzach.de

(Stand 28.09.2017)


Teilnehmer am Gemeindeentwicklungs-Seminar in Klosterlangheim (Sommer 2016)

Gemeinsam unterwegs für alle Ortsteile der Marktgemeinde Oberschwarzach: Teilnehmerinnen und Teilnehmer am Gemeinde-Entwicklungs-Seminar an der 'Schule der Dorf- und FLurentwicklung' in Klosterlangheim (Sommer 2016) 


Downloads auf dieser Seite Beschreibung
 20160730_Osw_in_Klosterlangheim.pdf  Pressetext zum Seminar am 29.-30.07.2016 in Klosterlangheim 
 Seminar-Doku Markt Oberschwarzach Sommer 2016.pdf  Dokumentation zum Gemeindeentwicklungs-Seminar in Klosterlangheim (29.-30.07.2016)