Kurzvorstellung: Marktgemeinde Oberschwarzach

Die Marktgemeinde Oberschwarzach gehört zur bayerischen Planungsregion 3 - Main-Rhön. Im Re­gionalplan wird die Marktgemeinde strukturell dem 'ländlichen Raum mit besonderem Förderbedarf' zugeordnet. Die Marktgemeinde ist Mitglied der aktuell LEADER-geförderten Lo­kalen Aktionsgruppe Schweinfurter Land e.V. und Gründungsmitglied der 12 Ge­mein­den umfassenden 2003 ins Leben gerufenen LAG Main-Steigerwald, heute Re­gion Main-Steigerwald e.V.

Im Jahr 2011 wurde das Integrierte ländliche Entwicklungskonzept (ILEK) für die Re­gi­on Main Steigerwald erstellt,  2013 der direkt durch die Markt­ge­mein­de Oberschwarzach füh­ren­de '2Franken-Radweg' eröffnet, der ins 'Bayern­netz für Radler' auf­genom­men wurde. Neben einem gemeinsamen  Kernwegenetzkonzept wird mit der ILE-Region 2016 vor allem das Handlungsfeld 'Innenentwicklung' und Gewässerentwicklung, Hochwasserschutz/Wasserspeicherung bearbeitet. Für die Marktgemeinde wurde 2015 ein Energiekonzept  erstellt. Seit 2015 beteiligt sich die Marktgemeinde an den Arbeitsgruppen der 'Kulturlandschaftsinventarisation Stei­gerwald'.

(Stand 17.10.2016)